HELP

Hilfe durch erfolgreiche Lösungen mit Profis

Soziale Arbeit an Schulen und ein professioneller Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler in allen Lebenslagen wird immer wichtiger.

Wir begleiten im Rahmen des Bergsträßer Projekts „HELP“ (Hilfe durch erfolgreiche Lösungen mit Profis) Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Familienangehörige sowie die Lehrkräfte vor Ort an mehr als 20 (Anmerkung: oder „an 23“) Schulen in der Region Bergstraße.

Durch individuelle Beratung und Begleitung finden wir gemeinsam Lösungen für eine Vielzahl von Problemlagen und unterstützen bei der Inanspruchnahme von weiterführenden Hilfen.

Für junge Menschen …

Sind wir ein konstanter und verlässlicher Ansprechpartner am Standort Schule.

Durch Gespräche, gemeinsames Arbeiten und Reflektieren entwickeln wir gemeinsam mit den jungen Menschen Lösungsstrategien und Handlungsmöglichkeiten. Durch Vertrauen, Vertraulichkeit und Beziehung sorgen wir für eine Stärkung der Selbstwirksamkeit und der Handlungskompetenzen der begleiteten jungen Menschen.

Für Eltern, Sorgeberechtigte und andere Familienmitglieder…

Sind wir Berater und Begleiter.

Bei Sorgen, Krisensituationen und anderen Problemlagen beraten wir in Erziehungsfragen und helfen bei der Inanspruchnahme benötigter Hilfen und Maßnahmen. Gemeinsame Termine finden in der Schule oder auf Wunsch auch im häuslichen Umfeld der Familie statt.

Für Schulen …

Agieren wir als enger Partner im multiprofessionellen Team.

Durch Fachwissen in Kinderschutzfragen oder zur Reflexion von Umgangsmöglichkeiten bringen wir uns maßgeblich im Lehrerkollegium für einen funktionierenden und reibungslosen Schulablauf ein.

Die GaBiBe Bergstraße GmbH

Als einer der größten Anbieter von Teilhabeleistungen im Kreis Bergstraße verfügen wir über qualifiziertes Personal und ein umfassendes Fachwissen, vor allem in Hinblick auf gelingende Inklusion. Synergien zwischen den verschiedenen Maßnahmen nutzen wir, um auch über das Beratungsangebot HELP hinweg schnelle und unkomplizierte – passgenaue – Unterstützung für die begleiteten jungen Menschen zu bieten.

„Um die Ecke denken“ ist dabei unsere Devise, da jede Problemlage andere Lösungen erfordert.

icon-bar